Der perfekte Ablauf

Der perfekte Ablauf für deine Hochzeit

Endlich ist es soweit – euer Tag ist gekommen. Einen Ablaufplan zu erstellen ist hilfreich, damit ihr euren groß Tag entspannt und ohne Stress genießen könnt. Generell gilt: Erledigt so viel wie möglich vorher. Beginnt euren Tag so früh wie nötig, aber so spät wie möglich. Vergesst nicht, dass es nicht nur ein langer Tag, sondern vermutlich auch eine lange Nacht wird. Also startet am besten mit einem guten Frühstück, so seid ihr gut vorbereitet für euren großen Tag. Plant nicht alles minutiös genau, denn schief gehen kann immer etwas. Bedenkt unbedingt alle Punkte, die Zeit kosten, wie zum Beispiel auch eure Fahrtwege, aber lasst lieber ein bisschen mehr Puffer, als an eurem großen Tag in Stress zu verfallen.

Die Zeit vor der Trauung

Zurechtmachen

Plant hierfür ausreichend Zeit ein. Achtet am besten bei der Anprobe des Hochzeitskleides oder des Anzuges, ob ihr Hilfe benötigt und wie zeitintensiv dies ist. Das Selbe gilt für Frisur und Make-up. Plant daraufhin früh genug die Hilfe ein, die ihr dafür benötigt, z.B. von den Brautjungfern oder den Trauzeugen.

Die standesamtliche Trauung

Ob ihr eine weitere zeremonielle Trauung, wie eine kirchliche- oder freie Trauung möchtet, bleibt euch überlassen. Um rechtlich als Ehepaar anerkannt zur werden kommt ihr um eine standesamtliche Trauung nicht herum. Wie ihr diese gestalten möchtet, könnt ihr im Vorfeld mit dem Standesbeamten besprechen, dort werden eure persönlichen Wünsche gerne eingebunden.
Auch wenn etwas schief läuft, nehmt es gelassen und seid nicht zu nervös. Solange ihr als Brautpaar anwesend seid, kann die Trauung durchgeführt werden, ihr könnt euch das Ja – Wort geben und ihr seid verheiratet. Fokussiert euch einfach auf diesen Gedanken und lasst euch nicht wegen Kleinigkeiten aus der Ruhe bringen.

Die Zeit nach der Trauung

Nach der Trauung werden euch alle Freunde und Familie gratulieren wollen. Je mehr Gäste ihr bei der Trauung habt und je mehr Besucher ihr vor dem Standesamt erwartet, desto länger dauert es. Vielleicht entscheidet ihr euch schon für einen kleinen Sektempfang nach der Trauung, um mit euren Liebsten direkt anstoßen zu können?

Hochzeitsfotos

Macht euch im Vorfeld Gedanken, wo und mit wem ihr gerne Fotos machen möchtet. Am Standesamt? Irgendwo in der Natur? Oder eignet sich die Location eurer Feier vielleicht gut für Fotos?
Plant hierfür auf jeden Fall eher mehr Zeit ein, als zu wenig. Habt lieber etwas Puffer, als euch später ärgern zu müssen, dass ihr mit euren Hochzeitsfotos nicht zufrieden seid.

Ablauf der Hochzeitsfeier:

Nach dem zeremoniellen Teil, geht es auf zur Hochzeitslocation. Dort empfangt ihr eure Gäste am Besten mit reichlich Getränken und Häppchen. Der Tag und die Nacht sind schließlich noch lang und die hungrigen Gäste wollen auch bis zum Dinner bei Laune gehalten werden. Entscheidet ihr euch dazu die Hochzeitsfotos an der Location zu machen, findet das Brautpaar-Shooting klassischerweise nach dem Empfang statt.

Ein schöner Start der Feierlichkeiten sind ein paar nette Worte von euren Liebsten, zum Beispiel von den Eltern, Trauzeugen oder Brautjungfern. Im Anschluss gibt es endlich euer wohlverdientes Hochzeitsmenü. Nach dem reichhaltigen Essen wird es Zeit etwas aktiver zu werden, ob mit kleinen Spielchen zur Unterhaltung, einer witzigen Fotobox oder ihr wollt direkt das Tanzbein schwingen? Am besten eröffnet ihr das Abendprogramm ganz klassisch mit eurem Hochzeitstanz, dadurch werden sicherlich auch die Tanzmuffel unter euren Gästen motiviert. Aber leider neigt sich jede Feier früher oder später dem Ende zu und ihr müsst euch nach und nach von eure Gäste verabschieden. Zu diesem Zeitpunkt schaut ihr aber sicherlich auf eine gelungene Feier zurück und könnt euch auf eure Hochzeitsnacht und die Flitterwochen freuen.

Was ihr bei der ganzen Feier nicht vergessen dürft: Genießen! Es ist euer großer Tag, den ihr über Wochen und Monate hinweg ganz intensiv vorbereitet und geplant habt. Holt ab und zu tief Luft und genießt die Zeit mit euren Freunden und der Familie! Und zu guter Letzt behaltet im Hinterkopf, dass nicht alles glatt laufen wird, aber das muss es auch gar nicht. Jedes eventuelle Fettnäpfchen wird später sicherlich eine witzige Familienanekdote. Also erfreut euch an EUREM Tag und behaltet ihn in wunderschöner Erinnerung.

Foto von Echtglücklich

Schild von Hochzeitsglück

2021-02-01T16:40:02+00:00
Jetzt Besichtigungstermin vereinbaren unter 0 57 63 / 15 90! Wir haben noch Termine frei für 2021 & 2022!

Ja, ich will!

Übe schon mal das Ja-Wort und sag „JA“ zu deiner Traumlocation!

Telefon: 0 57 63 / 15 90
E-Mail: info@hoffrien.de

JETZT ANFRAGEN